EDEKA Haupt – Gielenstraße

Nach einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann, bewarb sich der in Velbert geborene Bernhard Haupt 1971 bei der Edeka Rhein-Ruhr um die Leitung eines Edeka-Marktes und bereits im Jahr darauf ging mit tatkräftiger Unterstützung seiner Frau Marianne Haupt sein Traum von der Selbstständigkeit in Erfüllung. Vier Jahre später bot sich für das junge Paar die Gelegenheit zur Betreibung eines Marktes zwischen der Sternstraße und der Gielenstraße. Die ersten Jahre waren nicht leicht, doch letztendlich konnte der Markt immer mehr Kunden gewinnen. In den 90ger Jahren verhalfen zusätzliche Parkplätze, die durch den Abriss der Tankstelle an der Gielenstraße angemietet werden konnten, zu weiterem Erfolg. Investitionen für Umbau und Modernisierung konnten finanziert werden.

Im Januar 2021 ist der Markt, nach 44 Jahren, geschlossen worden und ein Neubau ist derzeit in Planung. Neuigkeiten dazu werden hier veröffentlicht.

Fotogalerie in der Bauphase

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in die aktuelle Bauphase.

Historische Fotogalerie

Ein Blick zurück in vergangene Zeiten.